Informationen Bauamt

02.04.2024

Baustelle Strassenkorrektion Laax, Los 1

Das Tiefbauamt Graubünden baut die kantonale Hauptstrasse im Abschnitt Kreisverkehr Marcau – Anschluss Seehof aus. Die Bauarbeiten dauern die gesamte Bausaison 2024 und werden in den kommenden Jahren fortgesetzt.

Mit den Bauarbeiten des 1. Loses wird auf der Kantonsstrasse eine Spur für Linksabbieger von Ilanz kommend zum Anschluss Seehof realisiert. Die Strasse wird verbreitert und um einen Velostreifen ergänzt. In diesem Zusammenhang wird der Strassenoberbau inklusive den Asphaltbelägen ersetzt. Die vorhandenen Werkleitungen (Abwasser / Trinkwasser / Elektro / Telekommunikation) werden ersetzt bzw. ergänzt. Die bestehende Personenunterführung wird abschnittsweise saniert.

Infolge der Bauarbeiten kommt es in der Bausaison 2024 für die Strassenbenutzer zu folgenden Einschränkungen:



26.03.2024

Abbruch der 60-kV-Freileitung

Abbruch der 60-kV-Freileitung zwischen Fletg und Staderas ab 08. April 2024 bis Ende Mai 2024. Der Energieversorger Repower und die Firmen Jucker Spezialtransporte sowie Erni Bauunternehmung beginnen am 08. April mit dem Rückbau und Abbruch der 60-kV Freileitung zwischen Staderas und Fletg. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Bauleiter der Repower Pascal Cavigelli Tel. +41 79 309 9557



22.03.2024

Strassensanierung Via Murschetg und Bushaltestelle „Laax Bergbahnen“

Hiermit informieren wir Sie über die anstehenden Strassensanierungsarbeiten Via Murschetg inkl. BehiG Ausbau der Bushaltestelle „Laax Bergbahnen“.



15.03.2024

Strassensanierung Via Grava / Via Fraissen und Bachumlegung Ual Fraissen

Hiermit informieren wir Sie über die anstehenden Strassensanierungsarbeiten der Via Grava, Via Fraissen, Bachumlegung Ual Fraissen und den Bau der Fernwärmeleitung des Wärmeverbund Laax AG.

Im nachfolgenden Bauphasenbeschrieb orientieren wir Sie über die Massnahmen der nächsten Bauetappe.



15.03.2024

Kompostplatz Pardanal

Die Betriebsaufnahme der Grüngutdeponie Pardanal erfolgt am Mittwoch, 03. April 2024. Ab diesem Datum gelten folgende Öffnungszeiten:

  • Mittwoch, 13.00 – 17.00 Uhr
  • Freitag, 14.00 – 18.00 Uhr
  • Samstag, 09.00 – 12.00 Uhr

Berechtigt zum Deponieren von Kompostgut sind auf dieser Anlage: Private Haushaltungen inkl. Ferienwohnungen, Hotels, Pensionen, Ferienheime, Restaurants, Gärtnereien, Landschaftsgärtner etc., soweit das zulässige Deponiegut aus Betrieben resp. Gärten in der Gemeinde Laax stammt.

Gemäss Beschluss des Gemeindevorstandes wird pro Saison (Frühling und Herbst) und pro Liegenschaft grundsätzlich eine maximale Menge von 5m3 entgegengenommen. Für grössere Mengen, die nur in Ausnahmefällen angenommen werden, wird eine Deponiegebühr von Fr. 20.- pro m3 erhoben.